Sie sind hier: Startseite » Bundesverband » Vorstand

Der Bundesverband Deutscher Schwimmmeister E. V. wurde am 28.08.1973 gegründet und hat zurzeit über 3.800 Mitglieder. Sitz und Bundesgeschäftsstelle befinden sich in 50389 Wesseling. Mitglied kann werden, wer in irgendeiner Form mit dem Bäderwesen zu tun hat. Dies gilt nicht nur für Berufskollegen, sondern auch für Firmen, Städte und Gemeinden.

Foto Präsidium von links nach rechts:

  • Wolfgang Werthschulte, Vizepräsident für techn. Management und -beratung
  • Peter Harzheim, Präsident
  • Bärbel Pulver, Vizepräsidentin und Beauftragte für das Finanzwesen
  • Mario Schaeffer, Vizepräsident und Beauftragter für Arbeits- und Tariffragen
  • Jens Popke, Vizepräsident und Beauftragter für Nachwuchsförderung/Öffentlichkeitsarbeit

Der Bundesverband Deutscher Schwimmmeister E. V. wurde am 28.08.1973 gegründet und hat zurzeit über 3.800 Mitglieder. Sitz und Bundesgeschäftsstelle befinden sich in 50389 Wesseling. Mitglied kann werden, wer in irgendeiner Form mit dem Bäderwesen zu tun hat. Dies gilt nicht nur für Berufskollegen, sondern auch für Firmen, Städte und Gemeinden.

Öffnungszeiten



Bürozeiten:

Geschäftsführerin:

Telefon:
Telefax:

E-Mail: Geschäftsstelle
E-Mail: Frau Pulver

Bundesverband Deutscher Schwimmmeister e. V.
Römerstr. 151
50389 Wesseling

8.30 bis 12.30 Uhr

Frau Pulver

02236/3932-0
02236/393232

geschaeftsstelle@bds-ev.de
bdspulver@bds-ev.de

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Alle Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.